Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

27.11.2018 – 05:59

Polizeipräsidium Südhessen

POL-GG: Parkenden PKW angefahren und geflüchtet

Groß-Gerau (ots)

Am 26.11.18 gegen 17:25 Uhr hatte eine 24jährige Büttelbornerin ihren PKW an der Post in der Adolf-Göbel-Straße in Groß-Gerau geparkt. Als sie um 17:33 Uhr zu ihrem PKW zurückkehrte, stellte sie einen Schaden an der Fahrertür ihres Fahrzeugs fest. Der Verursacher hatte sich von der Unfallstelle entfernt. Dem Schadensbild nach zu urteilen, stieß das flüchtige Fahrzeug beim ausparken gegen den PKW der Geschädigten. Laut Zeugen soll es sich beim Verursacherfahrzeug um einen silbernen, oder weißen SUV handeln. Das Fahrzeug müsste vorne rechts beschädigt sein. Am PKW der Geschädigten entstand ein Sachschaden von 500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Groß-Gerau zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeistation Groß-Gerau
Dienstgruppenleiter
Grube, POK
Telefon: 06152-1750

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung