Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

19.11.2018 – 16:35

Polizeipräsidium Südhessen

POL-GG: Unerlaubtes Entfernen von der Unfallstelle
Suche nach Zeugen

64579 Gernsheim (ots)

Am Donnerstag, dem 15.11.2018, vermutlich in den frühen Morgenstunden, wurde die Hausecke des Anwesens Riedstraße/Heiligenstraße und ein Verkehrszeichen durch unbekannten Fahrzeugführer beschädigt. Der Fahrzeugführer entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Aufgrund der Spurenlage geht die Polizei davon aus, dass es sich bei dem Verursacherfahrzeug um einen größeren LKW mit Anhänger oder einen Sattelzug gehandelt haben könnte, welcher sich dann über die Heiligenstraße in Richtung Schöfferplatz entfernte. Zu dem Vorfall werden Zeugen gesucht. Wer kann Hinweise zu dem Verursacherfahrzeugs geben?

Meldungen bitte an die Polizeistation in Gernsheim, T.: 06258/9343-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Polizeistation Gernsheim
Dienstgruppenleiter DG. C

Telefon: 06258 / 9343 - 0

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell