Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

16.11.2018 – 08:56

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Roßdorf: Zeugen nach Einbruch in Reihenhaus gesucht

Roßdorf (ots)

In ein Reihenhaus in der Taunusstraße sind im Laufe des Donnerstags (15.11.) bislang noch unbekannte Täter eingebrochen. Zwischen 7 Uhr am Morgen und 20.40 Uhr am Abend verschafften sich die Kriminellen durch ein Fenster Zugang zum Erdgeschoss des Anwesens. Im Inneren wurden sämtliche Räume nach Wertgegenständen durchsucht. Nach ersten Erkenntnissen erbeuteten die Unbekannten Schmuck und Bargeld. Zeugen, denen in diesem Zusammenhang verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151/969-0 mit der Kripo (K 21/22) in Darmstadt in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung