Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

12.11.2018 – 17:59

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Südhessen/ Darmstadt: Polizei überprüft Fahrtauglichkeit von Brummi-Fahrern

Südhessen (ots)

Die Polizeiautobahnstation Südhessen führte am Samstag (10.11)und am Sonntag (11.11) gezielte Präventionskontrollen entlang der Autobahnen BAB 5 und BAB 67 durch. Im Fokus stand die Fahrtüchtigkeit von 30 Personen, allesamt Fahrer von Sattelzügen oder anderen Lkw über 3,5 Tonnen, die während ihrer Ruhezeit durch die Polizei auf den Tank- und Rastanlagen sowie Parkplätzen angesprochen und kontrolliert wurden. Acht Fahrer aus osteuropäischen Staaten waren derart alkoholisiert, dass mit der Sicherstellung der Fahrzeugschlüssel eine Abfahrt in fahruntüchtigen Zustand verhindert wurde.

Die Autobahnpolizei kündigt weitere Kontrollen an, die sie auch mit Beamten der Bereitschaftspolizei zukünftig durchführen will.

Berichterstatter: Styra, EPHK Leiter Polizeiautobahnstation Südhessen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell