Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

FW-MG: Verrauchter Treppenaufgang in Mehrfamilienhaus

Mönchengladbach-Dahl, 12.01.2019, 20:40 Uhr, Brunnenstraße (ots) - Am Abend wurde die Feuerwehr zu einem ...

POL-DO: Polizei bittet um Mithilfe bei Suche nach vermisstem 58-Jährigen

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0064 Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem vermissten Peter ...

08.11.2018 – 16:53

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bad König/ Etzen-Gesäß: Geld aus Imbiss entwendet

Bad König (ots)

Für einige wenige Euros sind Kriminelle am Mittwoch (7.11) in einem Imbiss in der Erbacher Straße im Ortsteil Etzen-Gesäß eingebrochen und haben gegen 2 Uhr den Alarm ausgelöst. Im Schankraum sammelten die Täter schnell das Geld ein und verschwanden wieder durch die Hintertür, die sie vorher aufgebrochen hatten.

Hinweise zu den Tätern nehmen Kriminalbeamte des Kommissariats 21/ 22 in Erbach entgegen. Telefon: 06062 / 9530.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen