Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

03.11.2018 – 05:50

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt - Abgestelltes Motorrad brennt - Polizei bittet um Hinweise.

Darmstadt - Innenstadt (ots)

Am frühen Samstagmorgen (03.11.2018) meldeten Verkehrsteilnehmer der Rettungsleitstelle Darmstadt den Brand eines Motorrades. Das Motorrad war in Darmstadt, in der Roßdörfer Straße Höhe der Hausnummer 3 abgestellt und mit einer Schutzplane abgedeckt. Die Schutzplane brannte bereits lichterloh, als die sofort ausgerückte Berufsfeuerwehr Darmstadt am Brandort eintraf. Sie konnte den Brand zügig löschen. Dennoch entstand am Motorrad ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro. Warum das Feuer ausgebrochen war ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Die Kriminalpolizei in Darmstadt (K10) bittet in dieser Sache um Hinweise unter der Rufnummer 06151/969-0. Gefertigt: EPHK René Bowitz, PvD, Tel.: 06151/969-3030.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 - 969 2400
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen