Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CE: Celle - Zwei parkende PKW brennen lichterloh

Celle (ots) - Am Donnerstagabend (17.01.) gegen 21.50 Uhr rückten Polizei und Feuerwehr zu zwei brennenden PKW ...

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Fahndung mit Phantombild nach Übergriff auf junge Radfahrerin Ergänzung zur Pressemitteilung vom 12..1.2019, 10:46 Uhr

Warendorf (ots) - Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht ...

POL-DN: Junge Frau bei Pkw-Überschlag verletzt

Jülich - (ots) - Bei einem Verkehrsunfall zwischen Welldorf und Jülich wurde am Donnerstagmittag eine ...

01.11.2018 – 14:32

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Hirschhorn: Großflächige Farbschmierereien in der Brentanostraße
Zeugen gesucht

Hirschhorn (ots)

Auf einer Fläche zwischen acht und 10 Quadratmetern wurden Wandteile der Neckartalschule, die Stützmauer der Unterführung sowie ein geparktes Auto mit roter Farbe beschmiert. Ersten Erkenntnissen zufolge liegt der Sachschaden bei etwa 2500 Euro.

Die Zeichnungen, Schriftzüge und Hakenkreuzsymbole wurden zwischen Mittwochabend (31.10), 18 Uhr und Donnerstagmorgen (1.11) 8.50 Uhr auf die Wände geschmiert. Am geparkten silberfarbenen Mercedes hinterließen die Schmierfinke auf dem Tankdeckel einen Farbpunkt.

Wer Hinweise zu den Verursachern geben kann, wendet sich bitte an den Polizeiposten Hirschhorn, Telefon: 06272 / 93050.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung