Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Jugendliche durch Bienenschwarm in Gebäude festgesetzt

Mönchengladbach-Wickrathberg, 15.06.2019, 14:33 Uhr, Broicherhofweg (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es zu ...

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

01.11.2018 – 13:54

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Angriff wegen Drogen? Kripo ermittelt nach versuchtem Raub

Bensheim (ots)

Die Kriminalpolizei an der Bergstraße ermittelt nach einem Raubversuch am Busbahnhof, Amersham-Platz, gegen Personen, die mutmaßlich wegen einem Drogengeschäft in Streit geraten waren.

Mit einem Kopfstoß wurde ein 24 Jahre alter Mann am Mittwoch (31.10) zunächst von einem noch Unbekannten vor einer Spielothek angegriffen, nachdem er Geld haben wollte und Beleidigungen aussprach. Mit seinem Komplizen passte der Angreifer den 24-Jährigen beim Verlassen der Spielothek nochmals ab. Zu zweit prügelten sie auf den Mann ein, bis er zu Boden ging. Das Duo ließ schließlich von ihm ab.

Die gesuchten Männer sollen zwischen 25 und 30 Jahre alt sein. Der Haupttäter sei etwa 1,70 Meter groß und hat eine Glatze. Auffällig seien die Tätowierungen an den Armen und am Hals. Sein dunkelhäutiger Begleiter habe bei einer Größe von 1,80 Meter eine kräftige Statur. Mithilfe von Videoaufzeichnungen und Zeugenaussagen gehen die Kriminalbeamte ersten Ermittlungsansätze nach und nehmen für diesen Fall, der sich um die Mittagszeit, 13.45 Uhr, abgespielt hat, weitere Zeugenaussagen entgegen.

Die fallzuständigen Ermittler des Kommissariats 35 sind unter der zentralen Telefonnummer 06251 / 84680 der Polizeistation Bensheim zu erreichen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung