Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

29.10.2018 – 11:30

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Auf der Suche nach Wertgegenständen überrascht
26-Jähriger festgenommen

Darmstadt (ots)

Auf die Suche nach Wertvollem hatte sich ein 26 Jahre alter Mann aus Darmstadt am frühen Montagmorgen (29.10.) in der Rheinstraße begeben. Kurz vor 3 Uhr geriet dort ein schwarzer Mercedes in den Fokus des Kriminellen. Der Tatverdächtige nutzte die Gelegenheit, öffnete die Tür des unverschlossenen Autos und durchwühlte den Innenraum. Fündig wurde er glücklicherweise nicht. Ohne Beute versuchte er zu flüchten, wurde dabei jedoch vom zurückkehrenden Besitzer des Autos überrascht und konnte bis zum Eintreffen der Polizei von dem Zeugen festgehalten werden. Der Beschuldigte wurde vorläufig festgenommen und musste die Ordnungshüter zur Wache begleiten. Dort wurde eine Anzeige erstattet und ein Ermittlungsverfahren wegen des versuchten Diebstahls eingeleitet. In diesem wird sich der Darmstädter zukünftig verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen