Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

POL-LB: Ludwigsburg: Ergänzung zur Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermissten Domenico D. aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Der seit Samstag vermisste 79 Jahre alte Domenico D. aus Ludwigsburg (wir berichteten am ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

28.10.2018 – 02:00

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt OT Kranichstein: Pkw und Autoreifen in Brand gesteckt - Polizei bittet um Hinweise

Darmstadt OT Kranichstein (ots)

Am gestrigen Samstag (28.10.2018) machten sich Unbekannte in Kranichstein in einer Tiefgarage in der Grundstraße an einem Pkw Citroen zu schaffen. Zunächst brachen sie den abgemeldeten Wagen auf und versuchten ihn kurzzuschließen. Dies misslang jedoch. Anschließend demolierten sie die Frontscheibe des Pkw und setzten ihn im Bereich des Armaturenbrettes in Brand. Ebenso entzündeten sie einen in der Nähe des Pkw gelagerten, verpackten Reifenstapel. Nur weil ein 54-jähriger Anwohner aus dem Wickopweg frühzeitig auf den Brand aufmerksam wurde und ihn mit einer Fußmatte löschen konnte, konnte ein größerer Schaden vermieden werden. Der 54-jährige blieb unverletzt. Der entstandene Schaden beläuft sich dennoch auf rund 10.000 Euro Die Kriminalpolizei in Darmstadt hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter der Rufnummer 06151 / 969-0. Gefertigt: EPHK Rene Bowitz, PvD, Tel.: 06151/969-3030

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
PvD
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell