Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

24.10.2018 – 17:25

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Nauheim: Unter Auto eingeklemmt
61-jähriger Mann bei Unfall tödlich verletzt

Nauheim (ots)

Bei einem tragischen Unfall ist am Mittwochnachmittag (24.10.) ein 61 Jahre alter Mann tödlich verletzt worden. Gegen 15 Uhr wurde die Polizei über die Rettungsleitstelle informiert. Nach derzeitigen Erkenntnissen wollte der Nauheimer an seinem Wagen die Reifen wechseln und hatte das Fahrzeug dazu mit Wagenhebern aufgebockt. Aus bislang noch ungeklärter Ursache wurde er anschließend unter dem Auto eingeklemmt und verstarb noch vor Ort. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, müssen die weiteren Ermittlungen der Rüsselsheimer Kriminalpolizei zeigen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung