Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

17.10.2018 – 12:56

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Buxbäume abgeschnitten, Fenster beschädigt
Zeugen gesucht

Darmstadt (ots)

Wie erst jetzt der Polizei bekannt wurde haben noch unbekannte Täter ihr Unwesen in der Zeit zwischen Samstagmorgen (6.10.), 10 Uhr und Montagnachmittag (15.10.), 12.30 Uhr im Bereich einer Kirche in der Landgraf-Philipps-Anlage getrieben. Indem die Kriminellen zwei Buxbäume vor dem Seiteneingang des Gebäudes abschnitten und ein Fenster durch Steinwürfe beschädigten, verursachten die Vandalen einen Sachschaden, der derzeit auf circa 1600 Euro geschätzt wird. Ob diese Taten mit den in jüngster Vergangenheit beschädigten Schaufensterkästen (wir haben berichtet) in Zusammenhang stehen, ist derzeit Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151/969-0 zu melden.

Unsere Bezugsmeldung: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4076100

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung