Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachtes des schweren Raubes

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Samstag, 02.05.2019, hat ein bislang unbekannter Mann einen Penny-Markt an der ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

08.10.2018 – 14:12

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Eberstadt: Erfolglose Autodiebe
Zeugen gesucht

Darmstadt (ots)

Autodiebe hatten es auf ein BMW Cabriolet abgesehen, das in der Stresemannstraße geparkt war. Am Sonntagnachmittag (07.10.2018) kurz vor 14 Uhr stellte der Halterin entsprechende Beschädigungen an dem Auto fest. Demnach hatten die Täter versucht, sowohl eine Autotür aufzuhebeln als auch das Schloss aufzubrechen. Da beides nicht klappte, ließen die Kriminellen von ihrem Vorhaben ab und ergriffen die Flucht. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf rund 1.500,-Euro. Das Kommissariat 21/22 der Kriminalpolizei ermittelt in dem Fall und sucht Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zu den Tätern geben können. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151 / 969-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen