Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

01.10.2018 – 11:44

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Dieburg: Wohnungseinbrecher suchen das Weite

Dieburg (ots)

Ein Wohnhaus im Semder Weg suchten sich zwei Kriminelle am Freitagabend (28.09.) gegen 22.40 Uhr aus. Die beiden maskierten Unbekannten betraten mit einem Brecheisen zunächst das Grundstück und versuchten offenbar über die Terrasse ins Gebäude zu gelangen. Als ein Hausbewohner auf das kriminelle Treiben aufmerksam wurde, flüchtete das Duo.

Von einem Zeugen wurden zur Tatzeit im Bereich des Hauses drei verdächtige Männer beobachtet. Einer der Unbekannten ist 45-50 Jahre alt, 1,80 Meter groß und schlank. Er hat kurze, gegelte Haare und war dunkel gekleidet. Ein zweiter Mann ist 25-30 Jahre alt, 1,85-1,90 Meter groß und hat ebenfalls dunkle, gegelte Haare. Der dritte Verdächtige ist 25-30 Jahre alt, 1,75 Meter groß und hat dunkle, kurze Haare.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Darmstadt (Kommissariat 21/22) unter der Rufnummer 06151/9690.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen