Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Autofahrer flüchtet nach Unfall

Darmstadt (ots) - Am Freitag (21.09.) kam es gegen 23.34 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Kasinostraße, nachdem zwei Fahrzeuge von der Rheinstraße kommend nach links in die Kasinostraße, Fahrtrichtung Bleichstraße, abgebogen waren. Auf der Kasinostraße wechselte der Fahrer eines dunklen BMW X3 von der linken auf die rechte Fahrspur und berührte dabei einen neben ihm fahrenden schwarzen Mercedes aus Dieburg. Nach dem Zusammenstoß fuhr der Fahrer des BMW weiter, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Nach Angaben des Mercedesfahrers und seiner Beifahrerin befanden sich zum Unfallzeitpunkt neben dem Fahrer noch ein Beifahrer im flüchtigen BMW. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit dem 1. Polizeirevier in Darmstadt unter der Telefonnummer 06151-969 3610 in Verbindung zu setzen.

Berichterstatter: POK Leppig, 1. Polizeirevier

Matthias Brosch, PHK und PvD

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen
Führungs- und Lagedienst (PvD)
Telefon: 06151 - 969 3030
oder
Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Telefon: 06151 - 969 2400
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: