Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

20.09.2018 – 08:00

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Eppertshausen: Zwei Brände schnell gelöscht
Polizei bittet um Hinweise

Eppertshausen (ots)

In der Nacht zum Donnerstag (20.09.2018) kam es im Waldgebiet von Eppertshausen zu zwei Bränden.

Am späten Mittwochabend (19.09.2018) brannten gegen 23.45 Uhr auf einer Fläche von circa 50 Quadratmetern mehrere Bäume in der Verlängerung der Straße "Am Lerchesberg".

Gegen 02.15 Uhr hatte auf der Strecke zwischen Eppertshausen und Messel in Höhe der Thomashütte etwas Gebüsch gebrannt.

In beiden Fällen konnte das Feuer von der Freiwilligen Feuerwehr schnell gelöscht werden. Größerer Schaden ist nicht entstanden.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist von Brandstiftung auszugehen.

Das Kommissariat 10 der Kriminalpolizei in Darmstadt hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Zeugen, denen in diesem Zusammenhang verdächtige Personen aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151 / 969-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen