Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

19.09.2018 – 17:28

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Nauheim: Wer hat Verdächtiges bemerkt
Diebe hatten es auf Auto abgesehen

Nauheim (ots)

Auf einen in der Berzallee abgestellten Range Rover hatten es Kriminelle in der Nacht zum Mittwoch (19.09.) abgesehen. Zwischen 23.15 Uhr am Dienstag und 6.30 Uhr am folgenden Morgen gelang es den Tätern auf bislang noch unbekannte Art und Weise, das Schließsystem zu überwinden und den Wagen auf ein nahegelegenes Feld zu fahren. Hier versuchten sie vergeblich, das festeingebaute Navi auszubauen. Ohne Beute mussten sie jedoch das Weite suchen. Zeugen, die in diesem Zusammenhang Verdächtiges bemerkt haben, werden gebeten, sich bei der Kripo (K 21/22) in Rüsselsheim zu melden (06142/696-0).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung