PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

12.09.2018 – 11:10

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen und zwei leicht Verletzten

Höchst i. Odw. (ots)

Am Mittwochnachmittag (11.09.2018) ereignete sich auf der Aschaffenburger Straße / Ecke Friedrich- Ebert Straße ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Die Fahrzeugführerin eines Kleinbusses wollte nach links in die Friedrich-Ebert Straße einbiegen und musste zunächst verkehrsbedingt anhalten. Die 31-jährige Fahrerin eines grauen Hyundai hatte zu spät bemerkt, dass der Verkehr vor ihr zum Stehen gekommen war. Sie fuhr einem VW Golf ins Heck, der wiederum auf den weißen Kleinbus vor ihm aufgeschoben wurde. Der 93-jährige Fahrer des grauen VW Golf, wie auch die Verursacherin wurden durch den Aufprall leicht verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich derzeit auf circa 11.000,-Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Dominique Balduff
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Dominique Balduff
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen