Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: 21-Jährige belästigt
Polizei ermittelt und sucht Zeugen

Rüsselsheim (ots) - Ein bislang noch unbekannter, junger Mann hat am Freitagabend (07.09.) eine 21 Jahre alte Frau belästigt. Die Kriminalpolizei in Rüsselsheim hat die Ermittlungen aufgenommen. Gegen 18 Uhr wurde die Rüsselsheimerin von dem circa 15 bis 16 Jahre alten Jungen auf einem Spielplatz in der Robert-Bunsen-Straße unsittlich berührt. Als sich die 21-Jährige wehrte, riss sie der Jugendliche an den Haaren, wodurch die Frau stürzte. Sie machte anschließend lautstark auf sich aufmerksam, worauf der Unbekannte die Flucht ergriff. Er war circa 1,60 Meter groß, hatte eine kräftige Statur und eine dunklere Hautfarbe. Die Zeugin beschrieb ihn als ungepflegt, zudem war er mit einem schwarzen T-Shirt mit gelber Aufschrift und einer grauen Shorts bekleidet. Zeugen, denen der Beschriebene vor der Tat oder bei seiner Flucht in Tatortnähe aufgefallen ist, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06142/696-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: