Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörlenbach-Bettenbach: Leichen bei Wohnhausbrand geborgen
Familiendrama nicht ausgeschlossen

Mörlenbach (ots) - Am Freitagmorgen (31.08.2018) kam es gegen 07.20 Uhr in der Ilsenklinger Straße zu einem Wohnhausbrand.

Im Zuge der Löscharbeiten konnte die Feuerwehr zwei tote Personen in dem Haus auffinden. Dem ersten Anschein nach handelt es sich bei den Toten um zwei Kinder. Zwei weitere Personen, bei denen es sich vermutlich um die Eltern der Kinder handelt, wurden von der Feuerwehr lebend aus einem laufenden Auto in der zum Haus gehörenden, geschlossenen Garage geborgen.

Das Kommissariat 10 der Kriminalpolizei der Polizeidirektion Bergstraße hat die Ermittlungen übernommen.

Nach Beendigung der Löscharbeiten wird die Kriminalpolizei umfangreiche Spurensicherungsmaßnahmen im Haus durchführen. Derzeit ist ein Familiendrama nicht auszuschließen.

Aus Rücksicht auf die laufenden Ermittlungen können keine weiteren Angaben zum Sachverhalt gemacht werden. Es wird nachberichtet.

Hinweis an die Medienvertreter: Als Ansprechpartner vor Ort steht PHK Hochstädter zur Verfügung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: