Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

13.08.2018 – 15:52

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Autofahrer nach Kollision auf A 6 verletzt

Viernheim (ots)

Ein Autofahrer wurde bei einem Verkehrsunfall am Montag (13.08.) gegen 12.30 Uhr auf der A 6 in Höhe des Autobahnkreuzes Viernheim verletzt. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Verletzungen sind offenbar nicht lebensbedrohlich.

Nach ersten Ermittlungen wechselte der Wagenlenker vom Autobahndreieck Viernheim kommend vom linken auf den rechten Fahrstreifen. Ein nachfolgender Lkw-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr anschließend auf den Wagen des Mannes auf. Zu den Personalien der Unfallbeteiligten können zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch keine Angaben gemacht werden.

Die Strecke musste für die Bergungs- und Rettungsarbeiten sowie für der Landung eines Rettungshubschraubers bis zirka 14.00 Uhr vollgesperrt werden. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen