Polizeipräsidium Südhessen

POL-HP: B47 - Lindenfels, Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfahrer

B47 - Lindenfeld (ots) - Am Sonntag, 12.08.2018 kam es gegen 12:15 Uhr auf der Bundesstraße 47 zwischen Kolmbach und Lindenfels in Höhe der "Schönen Aussicht" zu einem folgenschweren Verkehrsunfall, bei welchem ein 25-Jähriger Motorradfahrer aus Weiterstadt schwer verletzt wurde. Ein aus dem Modautal stammender 60-Jähriger Pkw-Fahrer wollte mit seinem Fahrzeug vom Parkplatz "Schöne Aussicht" auf die B47 in Richtung Lautertal auffahren und übersah hierbei den aus Richtung Lautertal kommenden Motorradfahrer. Der Motorradfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr mit seinem Motorrad in die Seite des Pkw. Bei dem Verkehrsunfall wurde der Kradfahrer so schwer verletzt, dass er mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden musste. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden von ca. 30.000 EUR. Die Bundesstraße musste für die Dauer der Maßnahmen kurzfristig voll gesperrt werden. Es waren zwei Rettungswagen, ein Notarztwagen, die freiwillige Feuerwehr Kolmbach, zwei Einsatzfahrzeuge der Polizei sowie der Rettungshubschrauber im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße
Polizeistation Bensheim
Mooser, POK
Wilhelmstraße 52
64625 Bensheim

Telefon: 06251 - 84680

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: