Polizeipräsidium Südhessen

POL-GG: Trebur: Verkehrsunfall nach gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr - Zeugen gesucht

Trebur OT Geinsheim (ots) - Am 11.08.2018 um 05:30 Uhr befuhr ein Verkehrsteilnehmer mit seinem PKW die Treburer Straße in Geinsheim in Richtung Ortsmitte.

Kurz nach dem Ortseingang stieß er in Höhe einer Verkehrsinsel gegen einen etwa fussballgroßen Stein, den vermutlich Unbekannte von der Verkehrsinsel auf die Fahrbahn legten.

Am PKW entstand Sachschaden, der Fahrer wurde glücklicherweise nicht verletzt. Die Polizei in Groß-Gerau ermittelt wegen Gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr und sucht Zeugen, die Hinweise zu den Verursachern geben können.

Hinweise werden unter der Rufnummer 06152/175-0 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Dienstgruppenleiter

Telefon: 06152-1750

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: