Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

03.08.2018 – 14:32

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Höchst im Odenwald/ Otzberg: Illegale Müllentsorgung im Wald
Polizei ermittelt und sucht dringend Zeugen

POL-DA: Höchst im Odenwald/ Otzberg: Illegale Müllentsorgung im Wald / Polizei ermittelt und sucht dringend Zeugen
  • Bild-Infos
  • Download

Höchst/ Otzberg (ots)

Entsorgungskosten in Höhe von geschätzten 4000 Euro werden wohl erst einmal auf die Gemeinde Höchst zukommen, um Bauschutt aus dem Waldstück, Seitenweg zum Waldparkplatz zwischen Hassenroth und Otzberg/ Hering, an der Landesstraße 3318 und an der Tuchbleiche wegzuräumen. Im benachbarten Otzberg sind weitere drei Abladestellen bekannt, deren Entsorgungskosten noch nicht kalkuliert sind und die nach Ansicht der Polizei wohl von denselben Personen stammen, die in Höchst unterwegs waren.

Nach ersten Feststellungen wurde der Bauschutt mit einem entsprechenden Fahrzeug in den Wald gebracht und die Ladung abgekippt. Wegen der illegalen Entsorgung ermitteln jetzt die Beamten der Polizeistation Höchst. Wer Hinweise zu den Taten geben kann oder weiß, wer für die Entsorgung verantwortlich ist, meldet sich bitte unter der Rufnummer 06163 / 9410.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell