Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Umstadt: Polizei nimmt 18-Jährigen mit Softair-Waffe fest

Groß-Umstadt (ots) - Gleich mehrere Meldungen erhielt die Polizei am Mittwochnachmittag (1.8) über einen jungen Mann, der auf dem Parkplatz am Rosa-Heinz-Weg ruhig sitzen und sich mit einer Schusswaffe beschäftigen würde. Die alarmierte Polizeistreife aus Dieburg konnte bereits nach wenigen Minuten den Gesuchten nach einer kurzen Verfolgung zu Fuß stellen. Der 18-Jährige aus dem Lautertal hatte die beschriebene Waffe noch bei sich. Bei der schwarzen Pistole handelt es sich um eine Softair-Waffe, die ohne Markierung von einer echten Pistole kaum zu unterscheiden ist. Die Waffe wurde zunächst in behördlicher Verwahrung genommen. Der 18-Jährige, der offensichtlich psychisch erkrankt ist, wird anschließend in eine Fachklinik gefahren.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: