Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Pkw gerät unter Anhänger
Rettungshubschrauber im Einsatz

Groß-Gerau (ots) - Schwer verletzt wurde eine Autofahrerin am Freitagnachmittag (20.07.) auf der L 3094 zwischen Groß-Gerau und Wallerstädten. Gegen 15.50 Uhr geriet eine 29 Jahre alte Frau aus Wiesbaden mit ihren Pkw, in Richtung Wallerstädten fahrend, in einen entgegenkommenden Traktor mit Anhänger. Die Frau wurde in ihrem Pkw eingeklemmt und schwer verletzt. Sie kam mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik. Der 26 Jahre alte Traktorfahrer blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Die L 3094 ist zwischen Wallerstädten und Groß-Gerau bis auf weiteres noch gesperrt.

Matthias Brosch, PHK und PvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 - 969 2400
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: