Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

19.07.2018 – 15:56

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Nach Überfall in Wohnung/Kriminalpolizei sucht weiterhin nach Zeugen

Bensheim (ots)

Nachdem ein Hausbesitzer am Dienstagmorgen (17.07.) gegen 7.10 Uhr in seinem Anwesen in der Weststadt von Unbekannten überfallen wurde (wir haben berichtet), suchen die Ermittler weiterhin nach Zeugen. Die polizeilichen Fahndungsmaßnahmen verliefen bislang ergebnislos.

Die drei flüchtigen Tatverdächtigen werden als jung beschrieben. Sie sollen einen ausländischen Akzent gesprochen haben und alle etwa 1,80 Meter groß und sportlich sein. Die Männer waren bei der Tat mit Skihauben maskiert und trugen vermutlich lange schwarze oder blaue Kleidung. Das Trio soll Rucksäcke mit sich geführt haben.

Die Kriminellen haben das Opfer nach derzeitigem Ermittlungsstand bedroht und zur Herausgabe von Wertgegenständen aufgefordert.

Zeugen, die am Dienstagmorgen (17.07.) im Bereich der Weststadt Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Heppenheim (Kommissariat 10) unter der Telefonnummer 06252/7060 zu melden.

Unsere Bezugsmeldung: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4010250

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell