Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Batterie gerät in Brand
zwei Verletzte

Darmstadt (ots) - Bei Arbeiten in einer Werkstatt der technischen Universität Darmstadt kam es am Montagabend (16.07.18) zu einem Brand, bei dem zwei Personen verletzt wurden. In der Werkstatt in der Magdalenenstraße werden unter anderem Rennwagen gebaut. Gegen 22.50 Uhr explodierte aus noch nicht geklärter Ursache eine Batterie und fing Feuer. Zwei Studenten im Alter von 20 und 22 Jahren wurden dabei leicht verletzt. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Nach ersten Feststellungen entstand ein Schaden von circa 5000 Euro.

Michael Gorsboth, EPHK und PvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 - 969 2400 oder 06151 - 969 3030 (PvD)
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: