Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

LPI-GTH: Öffentlichkeitsfahndung - Wer erkennt diese Männer?

Arnstadt - Ilm-Kreis (ots) - Am 18.12.2018 um 13:50 Uhr betraten drei unbekannte Männer ein ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

13.07.2018 – 16:20

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Gernsheim: 1000 Euro Schaden nach Unfallflucht
Polizei sucht Zeugen

Gernsheim (ots)

An einem roten VW Caddy wurde am Freitagmorgen (13.7) ein Unfallschaden von gut 1000 Euro festgestellt. Ein bislang unbekanntes Auto stieß in der Schafstraße gegen den VW und fuhr weiter. Am hinteren Stoßfänger blieb lediglich weiße Lackfarbe vom Unfallverursacher zurück. Wegen Unfallflucht ermittelt jetzt die Polizei in Gernsheim.

Der Verursacher sowie Zeugen, die zwischen Mittwochabend (11.7.) und Freitagmorgen Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich zu melden. Telefon: 06258 / 93430.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung