Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: 20-Jähriger mit 88 Gramm Marihuana und 38 Gramm Haschisch festgenommen
Ermittlungsverfahren eingeleitet

Darmstadt (ots) - Am Dienstagnachmittag (10.7.) haben Beamte des 1. Polizeirevier einen 20 Jahre alten Mann festgenommen und bei ihm rund 88 Gramm Marihuana sowie 38 Gramm Haschisch sichergestellt. Die Polizisten kontrollierten den Darmstädter kurz vor 15 Uhr in der Neckarstraße. Zuvor hatte der Mann versucht vor den Beamten zu flüchten, konnte jedoch umgehend gestellt werden. Bei einer anschließenden Durchsuchung fanden die Beamten in seiner mitgeführten Tasche das Rauschgift sowie zwei Feinwaagen. Der Beschuldigte wurde vorläufig festgenommen und wird sich jetzt wegen des Verdachts des Handels mit Betäubungsmitteln in einem eingeleiteten Verfahren verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: