Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

25.06.2018 – 14:54

Polizeipräsidium Südhessen

POL-GG: 2 Verkehrsunfallfluchten

Bischofsheim (ots)

In der Darmstädter Straße, Höhe Hausnummer 30, Sparkasse, wurde ein dort geparkter Pkw, der ordnungsgemäß am Straßenrand mit Blickrichtung Mainzer Straße abgestellt war, an der linken Fahrzeugseite beschädigt. Vermutlich durch ein vorbeifahrendes rotes Fahrzeug. Am vorderen linken Stoßfänger konnte rote Fremdfarbe festgestellt werden. Der Sachschaden wird auf ca. 400 E geschätzt. Der Unfallverursacher entfernte sich unerkannt und beging Unfallflucht. Die Polizei bittet um Mitteilung von Zeugen, die hierzu Angaben machen können.

In der August-Bebel-Straße, Höhe Hausnummer 13, Ecke Goethestraße, wurde am Sonntag, 24. Juni, um 14:36 Uhr, ebenfalls ein parkendes Fahrzeug beschädigt, das ordnungsgemäß in der August-Bebel-Straße mit Blickrichtung Freiligrathstraße stand. Es wurde beobachtet, wie ein Auto gegen dieses stieß, Unfallverursacher und eine weitere Person aus dem Fahrzeug stiegen, den entstandenen Schaden sich ansahen, um sich dann unerlaubt wieder von der Unfallstelle zu entfernen, und ihre Fahrt über die Goethestraße in Richtung Darmstädter Straße fortsetzten. Ein Kunststoffteil eines Rücklichts konnte sichergestellt werden, es handelt sich vermutlich um einen blauen Pkw der Marke OPEL. Der Sachschaden wird auf ca. 1.000 EUR geschätzt. Die Insassen konnten als männlich und jugendlich bezeichnet werden. Die Polizei in Bischofsheim bittet auch hier um Mitteilung von weiteren Zeugen, die hierzu weitere Angaben machen können, unter der Telefonnummer 06144/9666-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Polizeistation Bischofsheim
Telefon: 06144-9666-0

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen