Polizeipräsidium Südhessen

POL-HP: Schwarzer PKW Kombi beschädigt Treppensockel und entfernt sich unerlaubt von der Unfallstelle

Heppenheim (ots) - Am Freitag den 01.06.2018 gegen 14:00 Uhr ereignete sich in der Görzklinger Straße in 64646 Heppenheim, OT Kirschhausen, eine Verkehrsunfallflucht. Ein schwarzer PKW Kombi fuhr rückwärts in eine Grundstückseinfahrt und beschädigte hierbei den Sockel der Zugangstreppe. An der Zugangstreppe entstand ein Sachschaden in Höhe von 900,- Euro. Im Anschluss entfernte sich der Verursacher von der Unfallstelle ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich bei der Polizeistation Heppenheim unter der Telefonnummer 06252 / 7060 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

Matthias Rau
Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 555

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: