Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-STD: 40-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 73 an der Kreisgrenze tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen frühen Abend kam es auf der Bundesstraße 73 Burweg und Hechthausen in der Nähe der ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

14.06.2018 – 04:54

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht Mercksplatz

Darmstadt (ots)

Am Mittwoch (13.06.) in der Zeit von 07:15 Uhr bis 21:00 Uhr, kam es auf dem Parkplatz Mercksplatz auf Höhe der Lindenhofstraße 35 in Darmstadt zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem bis dato unbekanntem Fahrzeug. Dabei wurde ein schwarzer VW Polo mit einer auffälligen grauen Dachreling im Bereich der Beifahrerseite beschädigt. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von ca. 2500EUR an besagtem Polo. Der unbekannte Fahrzeugführer verließ die Unfallstelle unentschuldigt, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Das Verursacherfahrzeug müsste laut den Unfallspuren zumindest eine teilweise blaue Lackierung aufweisen. Die Polizei sucht Unfallzeugen oder Personen, die einen Hinweis auf das Verursacherfahrzeug geben können. Hinweise bitte an das 1. Polizeirevier in Darmstadt, Telefon 06151/969 3610.

Gefertigt: POK Lahr

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 - 969 2400
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung