Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

LPI-EF: Wer kennt diesen Mann?

Erfurt (ots) - Nach einem sexuellen Übergriff an einer 24-Jährigen fahndet die Erfurter Kriminalpolizei nach ...

13.06.2018 – 11:13

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Breuberg/ Wald-Amorbach: Nachts ins Haus geschlichen

Breuberg (ots)

Die offene Terrassentür eines Einfamilienhauses in der Amorbachstraße in Wald-Amorbach hat ein Einbrecher am frühen Mittwoch (13.6.) für seine Diebestour genutzt. Der Unbekannte schlich sich gegen 1.40 Uhr ins Haus ein und schnappte sich schnell Wertgegenstände, die offen abgelegt waren. Mit einem kleinen Rucksack samt Geldbeutel rannte der Dieb durch den Garten in Richtung Amorbachstraße, nachdem er von den Hausbewohnern entdeckt wurde und verschwand in unbekannter Richtung. Trotz umfangreichen Fahndungsmaßnahmen, bei denen auch Polizisten aus dem benachbarten Bayern eingesetzt waren, konnte der Unbekannte nicht aufgespürt werden. Der Täter soll etwa 1,80 Meter groß sein und trug eine beige Jacke. Seinen Kopf hatte er mit einer Mütze oder einem Basecap bedeckt.

Wer Hinweise auf den Gesuchten geben kann, wendet sich bitte an die Ermittler des Kommissariats 21/ 22 in Erbach. Telefon: 06062 / 953-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen