Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AC: 15-Jährige vermisst

Herzogenrath/Aachen (ots) - Seit dem 01.01.2019 wird die 15-jährige Vivian Körfer vermisst. Sie war bis zu ...

POL-AC: Nachtrag zur Vermisstenmeldung (14.02.19): 15- Jährige vermisst - neues Foto - Änderung der Beschreibung

Herzogenrath/ Aachen (ots) - Folgendes muss bitte in der gestern veröffentlichten Meldung berichtigt werden: ...

POL-BO: Wattenscheid / "Tierischer Raubüberfall" im Stadtgarten - Wo ist der kleine Yorkshire-Terrier "Benny"?

Bochum (ots) - Und dann gab es am gestrigen Valentinstag (14. Februar) im Wattenscheider Stadtgarten diesen ...

13.06.2018 – 10:29

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Weiterstadt: Zeugen nach Einbruch in Reihenhaus gesucht
Täter flüchten mit blauem Fahrzeug

Weiterstadt (ots)

Am Dienstag (12.6.) geriet ein Reihenhaus in der Wiesenstraße in das Visier von Kriminellen. In der Zeit zwischen 10.30 Uhr und 12.30 Uhr verschafften sich die ungebetenen Gäste gewaltsam Zutritt zu dem Haus. Auf der Suche nach Beute durchsuchten sie sämtliche Räume, wurden fündig und entwendeten hochwertigen Schmuck. Als die Bewohner des Hauses überraschend zurückkehrten, ließen die Täter von ihrem weiteren Vorhaben ab und ergriffen die Flucht. Laut Zeugenaussagen nutzten sie hierfür ein in Tatortnähe stehendes blaues Fahrzeug, vermutlich vom Hersteller Volkswagen. Eine Fahndung nach den flüchtigen Dieben wurde umgehend nach der Alarmierung der Polizei eingeleitet, verlief bislang jedoch ohne Erfolg. Bei den Tätern soll es sich um einen Mann und eine Frau handeln. Beide sollen zwischen 25 und 35 Jahre alt sein mit südländischem Aussehen. Die 1,70 Meter große Täterin hatte lange schwarze Haare. Sie war mit einem bunten Oberteil bekleidet und führte eine große Tasche mit sich. Ihr männlicher Komplize wird als circa 1,80 Meter groß beschrieben. Er hatte schwarze Haare und trug einen Vollbart. Zum Zeitpunkt der Flucht war er mit einer dunkelblauen Jacke bekleidet. Die Kriminalpolizei in Darmstadt hat die weiteren Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen. Wer hat das blaue Fahrzeug in Tatortnähe bemerkt oder kann Hinweise zu den beschriebenen Personen geben? Alles Sachdienliche nehmen die Beamten des Kommissariats 21/22 in diesem Zusammenhang unter der Telefonnummer 06151/969-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen