Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Schneematsch - Junge Fahrerin überschlägt sich

Lichtenau (ots) - (mb) Bei einem Glätteunfall auf der K26 hat eine Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

11.06.2018 – 10:53

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Messel: Mehrere Scheiben eingeschlagen
Polizei ermittelt und sucht Zeugen

Messel (ots)

Einen Sachschaden von rund 3500 Euro haben bislang unbekannte Täter bei dem Versuch verursacht durch das Einschlagen mehrerer Scheiben in ein Einfamilienhaus in der Berliner Straße zu gelangen. Der Tatzeitraum wird derzeit auf Freitag (8.6.) 16.30 Uhr bis Sonntag (10.6), 16 Uhr eingegrenzt. Die Kripo in Darmstadt (K 21/22) ist mit den weiteren Ermittlungen betraut und sucht Zeugen. Wer hat Verdächtiges in dem Tatzeitraum wahrgenommen und kann Hinweise zu den Tätern geben? Unter der Telefonnummer 06151/9690 nehmen die Ermittler alles Sachdienliche entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung