Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Wald-Michelbach/Siedelsbrunn: Vermisster 65-Jähriger im Wald gefunden

Wald-Michelbach/Siedelsbrunn (ots) - Die Fahndungsmaßnahmen nach dem seit Montagabend (28.05.) vermissten 65-jährigen Mann aus Siedelsbrunn können eingestellt werden. Der 65-Jährige wurde nach dem Hinweis eines Wanderers, dem der Mann zuvor im Waldgebiet bei Ober-Abtsteinach auffiel, am heutigen Tag gegen 15.00 Uhr aufgefunden. Er wurde zur weiteren ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus eingeliefert.

Rettungskräfte, Feuerwehr, Polizei und auch viele Bürger beteiligten sich an der tagelangen, intensiven Fahndung nach dem Vermissten. Nach dem Mann wurde unter anderem mit Suchhunden, der Reiterstaffel der Hessischen Polizei und dem Polizeihubschrauber gesucht. Zudem wurde über das Warn-und Informationssystem KATWARN die Bevölkerung zur Suche angehalten und sensibilisiert.

Die Polizei bedankt sich bei allen an der Vermisstensuche Beteiligten für die Unterstützung.

Hinweis an die Medien: Es wird um Löschung des im Rahmen der Öffentlichkeitsfahndung veröffentlichten Lichtbilds gebeten.

Unsere Bezugsmeldung: http://presseportal.de/pm/4969/3956435

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: