Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

25.05.2018 – 10:57

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Fahrradfahrer mit 1,99 Promille gestoppt

Darmstadt (ots)

Eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr erwartet nun einen 44 Jahre alten Mann aus Darmstadt, nachdem er in der Nacht zum Freitag (25.5) von einer Streife des 1.Polizeireviers angehalten und kontrolliert wurde. Weil er um kurz nach 1 Uhr in Schlangenlinien die Mollerstraße auf seinem Fahrrad befuhr, hatte er die Aufmerksamkeit der Beamten geweckt. Schon beim Anhalten des 44-Jährigen nahmen die Polizisten deutlichen Alkoholgeruch wahr. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab den Wert von 1,99 Promille. Der Darmstädter musste die Ordnungshüter zur Wache begleiten und dort eine Blutprobenentnahme über sich ergehen lassen. Nach Beendigung aller Maßnahmen wurde der Mann nach Hause entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen