Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

18.05.2018 – 08:21

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Unbekannter entblößt sich am Sportplatz

Rüsselsheim (ots)

Ein bislang noch unbekannter Mann hat sich am frühen Donnerstagabend (17.05.) im Bereich des Sportplatzes in der Paul-Hessemer-Straße entblößt. Der circa 55-Jährige war auf einem blauen Damenrad mit schwarzem Korb auf dem Gepäckträger unterwegs. Vor zwei Mädchen, die auf dem Bolzplatz beim Gassi gehen waren, zog er seine Hose runter. Die 13- und 14-Jährigen liefen davon.

Der Täter war etwa 1,70 Meter groß, hatte ein mitteleuropäisches Erscheinungsbild und war ungepflegt. Seine schwarzen Haare waren lang und an den Seiten abrasiert. Bekleidet war er mit einer grauen Jeans und einer grauen Jacke. Zudem trug er eine Brille. Zeugen, denen der Beschriebene aufgefallen ist oder die Hinweise zum Vorfall haben, werden gebeten, sich beim Kommissariat 10 in Rüsselsheim zu melden (06142/696-0).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung