Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LDK: - Polizeistreife nimmt Drogendealer fest / Wohnungsdurchsuchung bringt Drogenlager zutage - Gasflaschen von Baumarktgelände gestohlen -

Dillenburg (ots) - -- Dillenburg: Auf Verkehrskontrolle entlarvt Drogendealer / Wohnungsdurchsuchung bringt ...

POL-BO: Fahranfänger (18) kommt von Straße ab und kollidiert mit Hauswand - Zeugen gesucht!

Herne / Castrop-Rauxel (ots) - Am späten Dienstagabend (15. Januar) ist es in Herne-Börnig zu einem ...

POL-PB: Brennendes Auto macht sich selbständig

Paderborn (ots) - (mb) Beim Brand eines Autos auf dem Parkplatz an der Florianstraße hat ein beherzt ...

16.05.2018 – 15:07

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Erbach: Glück im Unglück
4-Jährige vom Auto erfasst

Erbach (ots)

Glück im Unglück hatte am Mittwochmittag (16.5.) ein 4-jähriges Mädchen aus Erbach, nachdem sie vom Auto der Nachbarin "An der Zentlinde" erfasst wurde. Das Mädchen wird derzeit im Krankenhaus untersucht. Der Notarzt vor Ort stellte eine Verletzung am Sprunggelenk, Hautabschürfungen sowie eine Platzwunde fest. Lebensgefahr bestehe jedoch nicht. Das Mädchen, ihre ein Jahr ältere Schwester und ihr Vater sind kurz vor dem Unfall mit dem Auto nach Hause gekommen. Auf dem Grundstück ist die Vierjährige gegen 12.25 Uhr von dem Auto der Nachbarin erfasst worden, die auf dem Heimweg war und das Kind nicht rechtzeitig im Hof gesehen hat.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen