Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Fahndung mit Phantombild nach Übergriff auf junge Radfahrerin Ergänzung zur Pressemitteilung vom 12..1.2019, 10:46 Uhr

Warendorf (ots) - Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

POL-LB: Öffentlichkeitsfahndung nach 51 Jahre alter Vermisster aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg / Stuttgart: 51-Jährige aus Ludwigsburg vermisst Seit 12. Januar wird die ...

16.05.2018 – 01:19

Polizeipräsidium Südhessen

POL-HP: Beschädigter PKW nach Verkehrsunfallflucht gesucht

Heppenheim (ots)

Am Dienstag, dem 15.05.18, um 18:25 Uhr, beobachtete ein Zeuge, dass an einem in der Siegfriedstraße in Heppenheim geparkten PKW der Außenspiegel an der Fahrerseite angefahren und beschädigt wurde. Als die Polizei den Unfall aufnehmen wollte, war der beschädigte PKW nicht mehr vor Ort. Dieser war zwischen der Siegfriedstraße 39 und 117 geparkt.

Zeugen des Vorfalls, insbesondere der Besitzer des beschädigten PKW, werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Heppenheim unter der Tel. Nr. 06252-7060 in Verbindung setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

Rau ,PHK

Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 555

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen