Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-MG: Tödlicher Verkehrsunfall in Lürrip

Mönchengladbach (ots) - Ein 39-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW am Dienstagabend, gegen 23.35 Uhr, die ...

14.05.2018 – 16:04

Polizeipräsidium Südhessen

POL-GG: Unfallflucht - Zeugen gesucht

Mörfelden-Walldorf (ots)

Unfallort: Walldorf, Waldstraße Höhe Ludwigstraße. Unfallzeit: 14.05.2018, 13.25 Uhr. Unfallhergang: Zwei Kinder (9 und 10 Jahre) befuhren mit ihren Rädern die Waldstraße in Richtung Farmstraße. Eine bisher unbekannte Fahrzeugführerin berührte beim Vorbeifahren an den Rädern den linken Fuß des 10-jährigen Kindes mit der Fahrzeugseite. Das Kind wurde dadurch leicht am Fuß verletzt, die Fahrerin setzte jedoch ihre Fahrt unerlaubt fort. Es soll sich bei dem Fahrzeug um einen karamellfarbenen Pkw handeln. Hinweise bitte an die Polizeistation Walldorf, Tel. 06105/40060.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Polizeistation Mörfelden-Walldorf

Telefon: 06105/40060

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung