Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

14.05.2018 – 15:05

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Erbach: Zwei Familien streiten lautstark in der Pestalozzistraße

Erbach (ots)

Nach einem Streit zwischen mehreren Personen aus zwei Familien hat die Polizei am frühen Sonntag (13.5.) gegen einen 21 Jahre alten Mann Anzeige wegen Körperverletzung, Trunkenheitsfahrt und Fahren ohne Führerschein erstattet. Lautstark haben die Familienmitglieder ihren Streit, um kurz nach 1 Uhr, auf der Pestalozzistraße ausgetragen. Mehrere Anrufe gingen bei der Polizei ein, die von einer Schlägerei berichtet haben. Mit mehreren Streifenwagen fuhr die Polizei vor, um eine Eskalation der Streitenden zu unterbinden. Bei den Handgreiflichkeiten griff der 21-Jährige seinen 31 Jahre alten Verwandten körperlich an, der im Anschluss von Sanitätern versorgt werden musste. Der Heranwachsende soll darüber hinaus an dem Abend alkoholisiert und ohne Führerschein mit dem Auto gefahren sein. Zur Verhinderung von weiteren Straftaten verbrachte der Erbacher die Nacht vorsorglich im Polizeigewahrsam. Welche strafrechtlichen Konsequenzen auf ihn und andere Familienmitglieder zukommen, werden die fortlaufenden Ermittlungen zeigen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung