Das könnte Sie auch interessieren:

FW Borgentreich: Brand einer Maschinenhalle in Borgholz. Hoher Sachschaden. 4 Personen wurden verletzt.

Borgentreich (ots) - Die Feuerwehr der Stadt Borgentreich wurden am 12.01.2018 um 20:09 Uhr zu einem Brand nach ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

13.05.2018 – 01:14

Polizeipräsidium Südhessen

POL-HP: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht

Fürth (ots)

Am Freitag, den 11.05.2018 kam es in der Zeit zwischen 11:00 Uhr und 11:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall vor einem Büchergeschäft in der Hauptstraße. Hierbei wurde geparkter roter Toyota von einem bislang unbekannten Kraftfahrzeug vermutlich beim Ein-/Ausparken beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Der Fremdschaden am Toyota beläuft sich auf ca. 1000EUR. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang oder zum Unfallverursacher machen können, werden gebeten sich mit der PSt. Heppenheim unter Tel.: 06252 / 7060 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

Koordinierender Dienstgruppenleiter
i.A. Hoffelder, POK
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 555

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen