Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-PB: Schneematsch - Junge Fahrerin überschlägt sich

Lichtenau (ots) - (mb) Bei einem Glätteunfall auf der K26 hat eine Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere ...

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

11.05.2018 – 21:15

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Reinheim: Einsatzmaßnahmen wegen geplantem Konzert

Reinheim (ots)

Im Laufe des Freitagabends (11.05.) haben Polizeibeamte verstärkte Präsenz im Stadtgebiet von Reinheim gezeigt. Hintergrund des Einsatzes waren Hinweise auf ein geplantes Konzert, bei dem ein Sänger auftreten sollte, der nach derzeitigem Stand der rechten Szene zuzuordnen ist. Mit dem Veranstalter wurde von Seiten der Polizei Kontakt aufgenommen. Er sagte das Konzert, für das bis zu 80 Gäste geplant waren, schließlich ab. Bis in den Abend hinein konnten bei den Einsatzmaßnahmen keine Hinweise darauf erlangt werden, dass das Konzert am anderer Stelle stattfand oder sich Konzertbesucher auf dem Weg nach Reinheim machten. Polizeibeamte des Polizeipräsidiums Südhessen wurden bei dem Einsatz von Kräften der Hessischen Bereitschaftspolizei unterstützt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung