Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Dieburg: Auto, Imbiss und Verkaufsstand im Fokus Krimineller
Polizei ermittelt

Dieburg (ots) - In der Nacht zum Donnerstag (9.-10.5) haben bislang Unbekannte ihr Unwesen auf dem Parkplatzgelände eines Baumarktes in der Straße "Im Flürchen" getrieben. In der Zeit zwischen Mittwochabend, 21 Uhr und Donnerstagmorgen, gegen 9.30 Uhr, beschädigten die Kriminellen das Fenster eines dortigen Imbiss sowie die Eingangstür eines Verkaufstandes und verschafften sich zudem gewaltsam Zugang zu einem dort geparkten schwarzen Mitsubishi Colt. An dem Fahrzeug schlugen die Täter die hintere Fensterscheibe ein und suchten nach Wertvollem im Fahrzeuginneren. Nach ersten Erkenntnissen wurden sie nicht fündig. Durch ihr Vorgehen an allen drei Objekten verursachten die Täter jedoch einen Sachschaden von mehreren Hundert Euro. Die Polizei in Dieburg vermutet einen Zusammenhang zwischen den drei Taten und sucht Zeugen mit sachdienlichen Hinweisen. Wer zur Tatzeit verdächtige Beobachtungen gemacht hat, oder Angaben zu den Tätern machen kann, wird gebeten, sich bei den Beamten unter der Telefonnummer 06071/96560 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: