Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Dieburg/ Groß-Umstadt/ Groß-Bieberau: Fahrräder und Roller im Visier Krimineller
Wer hat Verdächtiges beobachtet?

Dieburg/Groß-Umstadt/ Groß-Bieberau (ots) - Zwei hochwertige Mountainbikes der Marke Stevens und der Marke Cube, haben bislang unbekannte Diebe in der Nacht zum Sonntag (28.-29.4) aus einer Garage in der Gabriele-von-Fechenbach-Straße entwendet. Die Fahrräder in der Farbe Grau und Orange haben einen Wert von rund 2500 Euro. Mit beiden Rädern flüchteten die Diebe in unbekannte Richtung. Auf motorisierte Zweiräder hingegen hatten es Kriminelle in Groß-Umstadt abgesehen. In der Spremberger Straße entwendeten die Diebe in der Nacht zum Samstag (27.-28.4) einen silbernen Roller vom Hersteller Jinan Qinqqi, an dem zum Zeitpunkt des Diebstahls das Kennzeichen 746-YFP angebracht war und im Adenauerring ein gelb-schwarzes motorisiertes Zweirad der Marke Malaguti mit dem Kennzeichen 750WKW. Bei dem Versuch einen schwarzen Roller in der Markstraße in Groß-Bierberau zu entwenden, scheiterten die Täter, ließen von ihrer Handlung ab und flüchteten in unbekannte Richtung. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben, Hinweise zu den Tätern oder dem Verbleib der Fahrzeuge geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Dieburg (06071/96560), beziehungsweise in dem Fall des versuchten Diebstahls, bei der Polizei in Ober-Ramstadt (06154/63300) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: