Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Gerau: +++ERSTMELDUNG+++Vollsperrung der Bundesstraße 44 nach tödlichem Verkehrsunfall

Groß-Gerau (ots) - Zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen zwei Personenkraftwagen im Begegnungsverkehr kam es aus bislang ungeklärter Ursache am Dienstagmorgen (17.04.) gegen 7.10 Uhr auf der Bundesstraße 44 zwischen Groß-Gerau und Dornheim. Eine Person wurde bei dem Zusammenstoß getötet, eine weitere schwer verletzt.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Sachverständiger zur Klärung der Unfallursache hinzugezogen. Die Bundesstraße 44 ist derzeit für den Fahrzeugverkehr vollgesperrt. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren.

Es wird nachberichtet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: