Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

26.03.2018 – 11:25

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Dieburg: Versuchter Einbruch in Mehrfamilienhaus
Zeugen gesucht

Dieburg (ots)

Die Darmstädter Kripo (K 21/22) hat die Ermittlungen nach einem versuchten Einbruch in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Steinstraße aufgenommen. Ungebetenen Gäste hatten dort in der Zeit zwischen Donnerstagmorgen (22.3.) und Samstagmorgen (24.3.) versucht, sich über ein Fenster Zutritt zu den Räumen zu verschaffen. Aus bisher noch unbekannten Gründen ließen die Täter von ihrem Vorhaben ab, verursachten jedoch durch ihr Vorgehen einen Sachschaden von mehreren Hundert Euro. Alle sachdienlichen Hinweise nehmen die Ermittler des Kommissariats 21/22 unter der Telefonnummer 06151/969-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung