Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

25.03.2018 – 12:25

Polizeipräsidium Südhessen

POL-GG: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Trebur (ots)

Am frühen Morgen des 25.03.2018 gegen 06.00 Uhr ereignete sich in Trebur in der Marie-Curie-Straße ein Verkehrsunfall.

Ein 20jähriger Treburer befuhr mit seinem Opel Corsa die Marie-Curie-Straße aus Richtung Loubaweg kommend in Richtung Clara-Schumann-Weg. Der junge Mann verlor vermutlich auf Grund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug und rammte einen parkenden Opel Astra. Im Anschluß stieß der Corsa noch gegen 2 kleine Bäume, die am Fahrbahnrand gepflanzt waren. Der Aufprall war so heftig, dass der Corsa zur Seite kippte und auf dem Dach auf dem Bürgersteig liegen blieb. Der Fahrer des PKW konnte Anwohnern aus dem Fahrzeug befreit werden. Durch den Unfal wurde er schwer verletzt. Die herbeigerufene Streife der Polizeistation Groß-Gerau konnte beim Unfallverursacher Atemalkoholgeruch feststellen. Ein Atemalkoholtest bestätigte den erten Verdacht der eingesetzten Beamten, worauf eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein einbehalten wurde. Es entstand ein Sachschaden von ca. 8000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeistation Groß-Gerau
Dienstgruppenleiter
Grube, POK
Telefon: 06152-175 0

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen